Universit├Ąt Stuttgart

Die Universität Stuttgart pflegt ein interdisziplinäres Profil mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Eine ihrer Besonderheiten ist die Verzahnung dieser Bereiche mit den Sozial- und Geisteswissenschaften. Ihre Forschung ist getragen von der Vision, gesamte Produktentstehungs- und Produktlebenszyklen zu durchdringen--von der Modellierung auf Molekül-, Material- und Prozessebene, über das Design, die Herstellung und Verwertung bis hin zum Recycling. Gegründet 1829, hat sich die frühere Technische Hochschule zu einer weltweit nachgefragten Ausbildungs- und Forschungsstätte mit rund 27.000 Studierenden entwickelt. Ihre herausragende Stellung spiegelt sich unter anderem in dem Exzellenzcluster „Simulation Technology“, der Exzellenten Graduiertenschule „Advanced Manufacturing Engineering“ sowie in zahlreichen DFG-Förderprojekten. 


Website