TU München

Die Technische Universität München (TUM) ist mit über 500 Professorinnen und Professoren, 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 37.000 Studierenden eine der führenden technischen Universitäten Europas. Ihre Schwerpunktfelder sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften, Medizin und Wirtschaftswissenschaften. Nobelpreisträger und namhafte Erfinder haben hier studiert, darunter Carl von Linde, Rudolf Diesel, Claude Dornier, Oskar von Miller und Willy Messerschmitt. Das weltweite Netzwerk der TUM mit 1570 Partneruniversitäten umfasst auch eine Dependance in Singapureigene Standorte auf vier Kontinenten, 210 Prozent der TUM-Studierenden kommen aus dem Ausland. Nach zahlreichen Auszeichnungen wurde die TUM 2006 und 2012 vom Wissenschaftsrat und der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Exzellenzuniversität gewählt. Die TUM ist dem Leitbild einer unternehmerischen Universität verpflichtet.


Website