Fachhochschule Köln

Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. An vier Standorten - Campus Südstadt, Campus Deutz sowie Campus Gummersbach und Campus Leverkusen - werden mehr als 22.000 Studierende von rund 420 Professorinnen und Professoren betreut. Mit ihren Stärken im ingenieur- und naturwissenschaftlichen, im geistes- und sozialwissenschaftlichen und im künstlerisch-gestalterischen Bereich zählt sie zu den sehr innovativen und forschungsstarken deutschen Fachhochschulen. Elf Fakultäten bieten ca. 80 Studiengänge an. Die Fachhochschule Köln ist Mitglied der European University Association (EUA) sowie dem deutschen Fachhochschulverbund UAS7 und ist weltweit mit 290 Hochschulen vernetzt. 


Website