Dual Career Netzwerk Deutschland

Das Dual Career Netzwerk Deutschland (DCND) wurde im Juni 2010 gegründet und bietet einen Überblick über die Services für Doppelkarrierepaare an deutschen Hochschulen. Interessieren sich Wissenschaftler/innen für eine Position an einer Hochschule in Deutschland, stellt sich bald die Frage: Was wird dann mein Partner oder meine Partnerin machen? Dual Career Servicestellen unterstützen Partner/innen von neu ankommenden Wissenschaftlern/innen, ebenfalls eine Arbeit in der Region zu finden, die ihrer meist sehr hohen Qualifikation entspricht. Zudem leisten sie oftmals auch Hilfestellung bei zahlreichen Fragen rund um die Wohnungssuche, zu Kinderbetreuungsangeboten und Schulen sowie zu Behördengängen oder allgemein zum Leben und zur sozialen Integration am neuen Wohnort.


Website